Sattelhocker docy® dent 4620, in alle Richtungen beweglicher Sitzfläche, Sitzhöhe ca. 55-75 cm

gepolsterter Sattelsitz , die in alle Richtungen des Raumes beweglicher Sitzmechanik macht jede Körperbewegung mit, tiefengedämpfte verchromte Gasfeder, poliertes Aluminium-Fusskreuz, wahlweise Rollen oder Bodengleiter

Einstellmöglichkeiten
Sitz-hoehenverstellbar
Tragfähigkeit ca.
Tragfaehigkeit-ca-135kg
Varianten
verschiedene-Dekors
Artikelnummer
4620.sh
Hersteller
Prova Nova GmbH
Typ:
Sattelhocker Docy® dent 4620, aktives Sitzen
Rollen/Bodengleiter
Polsterdekor

299,00

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten


Sie haben noch keine Variante gewählt.

In den Warenkorb

Heute sitzt der Mensch mehr denn je!

Der Sattelsitzhocker Docy® dent mit V-Matic ist ein Sitzmöbel, auf dem Menschen entspannt sitzen und ihre jeweilige Arbeit in einer der Tätigkeit angepassten Körperhaltung ausführen können

Dieser unter Beachtung ergonomischer Erkenntnisse der Arbeitsmedizin entwickelte Stuhl beugt Rückenschmerzen vor. Der Sattelsitz zwingt Rücken und Hüfte, einen offenen Winkel zu bilden - das Becken bleibt in einem natürlich Winkel, wodurch die Wirbelsäule entlastet wird: für ein gesundes und entspanntes Sitzen.

Der Sattelsitz ist mit einer Einhebel-Auslösemechanik ausgerüstet, die Sitzhöhe kann individuell verstellt werden; die stufenlose Höhenverstellung erfolgt durch die tiefengefederten Sicherheits-Gasfedersäule in einem Bereich von ca. 55 bis 75 cm; die Tiefendämpfung gibt bei jedem Hinsetzen ein wenig nach, um Stauchbelatungen zu verhindern.

Statisches, starres Sitzen macht den Menschen krank. Das menschliche Wesen ist für die Bewegung erschaffen, aus diesem Grund haben wir den "docy dent ® mit einer "V-Matic" kombiniert und verfolgen damit einen ganz neuen Konzeptionellen Ansatz: Durch das durchdachtes Desgin korrigiert die "V-Matic" den Schwerpunkt, und der Benutzer sitzt bequem und dynamisch zugleich.

Die Muskulatur wird in den natürlichen Freiheitsgraden der Wirbelsäule angeregt. So kann man sich frei bewegen und ist doch kontrolliert und gestützt.

Bewegung im Sitzen bedeutet daher nicht weniger, sondern mehr Sitzkomfort

Unsere Hocker bereichern die Lebens- und Arbeitsräume unserer Kunden: Sie machen das Leben und Arbeiten leichter, komfortabler, angenehmer und schöner. Mit Kompetenz und Begeisterung arbeitet unser Team kontinuierlich daran, unsere Möbel durch innovative Ideen und Technologien zu perfektionieren

Bewusst produzieren wir, unter Beachtung aller relevanten Anforderungen und Normen, mit Partnern aus unserer Region. Gemeinsam legen wir sehr hohen Wert auf Qualität und Langlebigkeit unserer Produkte zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis.

  • Sattelsitz: Sitzbreite ca. 430 mm, Sitztiefe ca. 350 mm, Sitzhöhe ca. 200 mm, Sitzstärke ca. 60 mm
  • weiche, aber trotzdem strapazierfähige Sitzfläche
  • Sitzkern aus PUR-Schaumstoffelement = lange Lebensdauer
  • ausreißsichere Einhebel-Auslösemechanik aus Stahlblech zur Höhenverstellung
  • V-MATIC Sitzmechanik zur dreidimensionalen Beweglichkeit mit  in alle Richtungen des Raumes
  • stufenlos höhenverstellbare verchromte Sicherheits-Gasfedersäule mit Tiefenfederung
  • Hubbereich ca. 55 - 75 cm
  • poliertes Aluminium-Fusskreuz, Durchmesser ca. 610 mm
  • fünf lastabhängig gebremste, kontaktverfärbungsfreie Kunststoff-Doppelrollen (Durchmesser 50 mm) alternativ fünf rutschfeste Bodengleiter
  • Gewicht: ca. 16 kg, Tragfähigkeit:  ca. 135 kg

Kunstleder Dekor stamskin - Materialzusammensetzung:

Gesamtaufbau:
87 % Polyvinylchlorid-Verbundstoff (PVC-Compound), 13% Polyamid-Jersey (PA)
Beschichtung:
100% Polyvinylchlorid-Verbundstoff (PVC-Compound)
Flächengewicht:
780 g/m², +/- 50 g/m² (EN ISO 2286-2)
Materialdicke:
1,0 mm, +/- 0,2mm ( ISO 5084)
Abrieb:
Scheuertouren > 120.000 (EN ISO 12947-2, Martindale-Methode)
Lichtechtheit:
Stufe 5 (DIN EN ISO 105-B02)
Reibechtheit:
4-5 (DIN EN ISO 105-X 12 (nass/trocken)
Feuersicherheit:
DIN 4102 B1,DIN EN 1021 1+2, DIN 53438 (Teil 2), DIN 68082, BS 5852 part 1+2, Classement M 1)
Schimmelhemmend:
Stufe 0 EN ISO 846-A

Bei sachgemäßer Anwendung sind nach DIN EN ISO 10993-5 keine zytotoxischen Effekte und nach DIN EN ISO 10993-10 keine primären Hautirritationen zu erwarten.

Pflegeempfehlung

Zur Reinigung der Stamskin-Bezüge empfehlen wir den Serge Ferrari Cleaner 500, damit Ihr Hocker farbfrisch bleibt.

Serge Ferrari Cleaner 500

24,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Serge Ferrari Cleaner 500

Wählen Sie den Rollentyp aus

Der Rollentyp wird in erster Linie durch den meistbefahrenen Untergrund bestimmt:

Wählen Sie einen Rollentyp oder Bodengleiter aus

Die lastabhängig gebremsten Sicherheitsdoppelrollen rollen nur, wenn der Hocker belastet wird (DIN EN 12527 und DIN EN 12529), die Bodengleiter gewährleisten ggf. einen festen Stand.

Zuletzt angesehen

Nach oben