Prova Nova GmbH

Roll- und Drehhocker Puffi® small edition OP 3206, Sitzhöhe ca. 45 bis 58 cm, Rückenteil + Rundsitz anthrazit, elektrisch ableitfähig, ESD, Rollen


Artikelnummer 3206.0399


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wie jedes andere Werkzeug auch, ist ein Arbeitsstuhl ein hochspezialisiertes Arbeitsmittel. Je nach Einsatzgebiet - z.B. in der Medizin (OP), im Labor oder in ESD-Bereichen - muss ein guter Arbeitsstuhl eine Vielzahl komplexer Anforderungen erfüllen.

Jeder Arbeitsbereich bringt spezifische Anforderungen an ein Sitzmöbel mit. Zum Beispiel müssen Stühle im Labor perfekt zu reinigen sein. Stühle im Produktionsbereich müssen besonders robust sein und ESD-Arbeitsstühle müssen Spannungen ungehindert ableiten können.

Unsere Puffi® OP Stühle erfüllen diese Eigenschaften. Sie sind leicht zu reinigen, robust in der Handhabung und leiten die Spannung sicher ab.

Einer der größten Gefahren im Operationssaal oder an Elektronikarbeitsplätzen geht von der elektrostatischen Endladung (englisch: electrostatic discharge, ESD) aus. Sie kann zu erheblichen Schäden führen.

Deshalb gilt es stets, Aufladung von Personen oder Gegenständen am Arbeitsplatz zu verhindern und die Ableitung der verschleppten Aufladung zu gewährleisten.

Die Puffi® OP Stühle sorgen für zuverlässigen Schutz und verfügen, wie in einschlägigen Normen gefordert, über eine leitfähige Polsterung, leitfähige Stahlteile und volumenleitfähige Kunststoffe, Rollen und Gleiter. Eine bauteilübergreifende Gesamtableitung ist gegeben.

Puffi® OP Stühle haben sich als qualitativ hochwertiges Sitzmöbel im Operationssälen, in ambulanten OP-Zentren, in Laboren und Forschungeseinrichtungen, in der Telekommunikations- und Computertechnik, bei der Chip- und Platinenfertigung bestens bewährt.  Dieser Arbeitsstuhl ist für den professionellen Gebrauch konzipiert und vereint Sitzkomfort, Funktionalität und Robustheit.

Unsere Hocker bereichern die Lebens- und Arbeitsräume unserer Kunden: Sie machen das Leben und Arbeiten leichter, komfortabler, angenehmer und schöner.






-handwerklich gepolsterter Rundsitz  Durchmesser ca. 360 mm, Sitzstärke ca. 90 mm in Längsachse um ca. 5° - 7° neigbar, halbrund geformtes Rückenteil, Radius ca. 360 mm, Höhe ca. 65 mm, Rückenlehnenstärke ca. 80 mm, Sitz 360° drehbar, elektrisch ableitfähiger und atmungsaktiver Sitz- und Rückenbezug für besten Sitzkomfort bei jedem Klima, kratz- und abriebfest sowie desinfektionsmittelbeständig = lange Haltbarkeit

-elektrisch ableitfähiges Bezugsmaterial (Gesamtaufbau: 87 % Polyvinylchlorid-Verbundstoff (PVC-Compound), 13% Polyamid-Jersey (PA) - Beschichtung: 100% Polyvinylchlorid-Verbundstoff  (PVC-Compound), Feuersicherheit: DIN 4102 B1,DIN EN 1021 1+2, DIN 53438 (Teil 2), DIN 68082, BS 5852 part 1+2, Classement M 1). Bei sachgemäßer Anwendung sind nach DIN EN ISO 10993-5 keine zytotoxischen Effekte und nach DIN EN ISO 10993-10 keine primären Hautirritationen zu erwarten

-ausreißsichere Dreihebel-Auslösemechanik, höhenverstellbare, elektrisch ableitfähige verchromte Sicherheits-Gasfedersäule mit Tiefenfederung, Sitzhöhe ca. 45 - 58 cm

-poliertes, elektrisch ableitfähiges Aluminium-Fusskreuz, Durchmesser ca. 610 mm

-Drehstühle müssen dort bleiben, wo Sie sie hinstellen, ohne danach von selbst weiterzurollen. Aus diesem Grund sind unsere Sitzmöbel mit elektrisch ableitfähigen und arretierbaren Rollen (Durchmesser 50mm, lastabhängig gebremst) versehen, die sich selbst entsperren, wenn Sie sitzen, und fest am Platz bleiben wenn Sie aufstehen. Bitte beachten Sie, dass die Rollen zwar im arretierten Zustand nicht mehr rollen, sie können jedoch rutschen, wenn Sie den Stuhl schieben

-Ableit- und Oberflächenwiderstand entsprechen der DIN EN 61340-5-1, Gewicht ca. 12 kg, Tragfähigkeit ca. 135 kg