Prova Nova GmbH

Labor-, Roll- und Drehhocker 3530, abgedeckte Gasfedersäule, Sitzhöhe ca. 42 - 62 cm, PU-Rundsitz , Rollen


Artikelnummer 3140.3530


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Unsere Laborhocker bieten alle Eigenschaften die gute Labor-Sitzmöbel auszeichnen. Mit ihrer Vielfalt an Einstellmöglichkeiten lassen sich die Prova Nova Arbeitsstühle auf jeden Menschen und jede Arbeitsplatzsituation individuell einstellen. Darüber hinaus bieten sie alle ergonomischen Eigenschaften eines modernen Arbeitshockers und lassen sich dank ihrer robusten Bauweise sowie ihrer widerstandsfähigen Materialien auch in raueren Arbeitsumgebungen einsetzen. Sie sind beständig gegen Schmutz, leichte Säuren und Laugen sowie gegen mechanische Einwirkungen. Durch das geringe Eigengewicht des Stuhls ist dieser bequem und ohne hohen Kraftaufwand zu transportieren.

Unsere Sitzmöbel bereichern die Lebens- und Arbeitsräume unserer Kunden: Sie machen das Leben und Arbeiten leichter, komfortabler, angenehmer und schöner.






  • Rundsitz aus schwarzem PU-Schaum, Durchmesser ca. 340 mm, um 360° drehbar
  • ausreißsichere Einhebel-Auslösemechanik
  • stufenlos höhenverstellbare schwarze Sicherheits-Gasfedersäule mit Tiefenfederung und Kunststoffabdeckung, Sitzhöhe ca. 42 - 62 cm
  • schwarzes Kunststoff-Fusskreuz, Durchmesser ca. ca. 600 mm =  nahes Herankommen an den Arbeitsbereich
  • Drehstühle müssen dort bleiben, wo Sie sie hinstellen, ohne danach von selbst weiterzurollen. Aus diesem Grund sind unsere Sitzmöbel mit arretierbaren Rollen (Durchmesser 50mm, lastabhängig gebremst) versehen, die sich selbst entsperren, wenn Sie sitzen, und fest am Platz bleiben wenn Sie aufstehen. Bitte beachten Sie, dass die Rollen zwar im arretierten Zustand nicht mehr rollen, sie können jedoch rutschen, wenn Sie den Stuhl schieben), Gewicht ca. 8 kg, Tragfähigkeit ca. 120 kg